Das CSK ist ein Zusammenschluss von christlich-sozialen Institutionen und Bewegungen in Deutschfreiburg  (Schweiz).

Nach dem Motto „global denken – lokal handeln“ setzt es sich für Solidarität, nachhaltige Entwicklung, Gerechtigkeit und Frieden ein.

 

Die Mitglieder sind:

  - Katholische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmer Bewegung KAB

  - Gewerkschaft Syna

  - Mitte Links Christlich Soziale Partei ML CSP Sense

  - Hilfswerk Brücke · Le pont

  - Verein für aktive Arbeitsmarktmassnahmen VAM

  - Verein RITEC, aktiv in sozialer und beruflicher Integration

 

Sprachrohr des CSK ist Der Soziale Weg, eine Seite in den Freiburger

Nachrichten, die ca. alle zwei Wochen erscheint. Der Soziale Weg

 

 

Bernadette Mäder-Brülhart, Grossrätin und CSK-Präsidentin.
Besuche ihre Homepage und Facebook-Seite und markiere sie mit "Gefällt mir".

 

Veranstaltungen 2020

 

CSK-Delegiertenversammlung

MI 22. April, 19.30 Uhr in Giffers/Tentlingen , Ort wird noch definiert

 

CSK-Familiennachmittag

SA 5. September, 13.00 Uhr in Giffers/Tentlingen, Ort wird noch definiert

 

CSK-Forum

MI 7. Oktober, 19.30 Uhr

Begegnungszentrum Schmitten,

Thema ist noch offen